Samstag I 29. Februar 2020 I 20.00 Uhr
Sebastian Pufpaff
„Wir nach“

Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."
Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen?
Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn. Aber keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heute-show mehr als dem heute journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche.

Ihr Pufpaff

www.pufpaff.de

Meininger Staatstheater, Großes Haus
Bernhardstraße 5, 98617 Meiningen
 

Impressum I Kontakt I Links I © Börner PR 2019