Dienstag I 8. März 2022 I 20.00 Uhr

Elke Büchner, Barbara Zeller,
Ani Taniguchi

„PREMIERE: Die Superladiven“

Operndiva meets Schauspieldiva.

Allerdings nicht auf der Bühne in gleißendem Rampenlicht. Vielmehr im Vorzimmer einer therapeutischen Praxis. Eine gefühlte halbe Ewigkeit nach dem letzten Adieu als beste Freundinnen.
Absurde Abgründe tun sich auf, wenn die beiden „Vollblutkünstlerinnen“ die große Bühne der kuriosen Alltäglichkeiten erklimmen und sich ihre Geschichten, Klagen und Anklagen um die Ohren hauen. Sehr zum Leidwesen der Therapeutin Ihres Vertrauens, Dr. Sanftwut, die ihrem Namen alle Ehre zu machen versucht.

Ein amüsant-kontrastreiches Spiel der Eitelkeiten, Verletztheit und großen Emotionen nimmt seinen Lauf und eröffnet dem Publikum das „wahre“ Innenleben einer Diva.

Heiter, mitunter „dramatisch“ und zuweilen melancholisch erklingen Arien, Chansons und Gassenhauer vom Feinsten. Dargeboten von drei Interpretinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch haben sie zusammengefunden … Vielleicht gerade deshalb.

DIVAsitäten heißt das erste Programm dieses prickelnd div(a)ersen Trios. Freuen Sie sich auf eine konterkarierende Mixtur, frech arrangiert zu einem temperamentvollen, musikkabarettistischen Feuerwerk.

Volkshaus Meiningen
Landsberger Str. 2B, 98617 Meiningen
 

Impressum I Kontakt I Links I © Börner PR 2021